BLOOD STORIES
Willkommen in Blood Stories.
Wenn du dir das Forum einmal ansehen willst, kannst du das gerne über den Gästeaccount machen.

Benutzername: GAST
Passwort: spellforce


Viel Spaß im Forum. Wir hoffen, dass es dir gefällt und du dich anmelden wirst. ^^
Bei Fragen stehen dir gerne Henry Fitzroy und Kathryn Morgan zur Verfügung.



 
BLOOD STORIESStartseiteMitgliederFAQAnmeldenLogin




Austausch | .
 

 Genau, richte dich zu Grunde!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht

Henry Fitzroy

avatar
Administrator
Administrator


Beitragsanzahl : 8057

BeitragThema: Genau, richte dich zu Grunde!   Sa 18 Aug 2012 - 14:58

das Eingangsposting lautete :

Henry durchquerte das Herbal und erreichte Delias Wohnung. Vorsichtig klopft er an die Tür und wartete, bis sie die Tür öffnet. Er wusste nicht, was er ihr sagen sollte, doch das würde schon kommen, wenn er sie sieht. Irgendwie musste er sie zur Vernunft bringen können.

oot: Delia




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich werd's überleben, Gast... Ich überleb doch immer...
Nach oben Nach unten

AutorNachricht

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:00

"Nein!" Sie wollte es nicht so scharf sagen. "Ich will, dass diese Träume aufhören! Sie sollen verschwinden! Einfach aufhören!" Sie hielt sich die Ohren zu, als würde das was bringen. "Immer wieder höre ich die Stimme im Kopf, ich soll stark sein, ich soll unerbitterlich und grausam sein! Ich soll...wie sie werden."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:03

"Wie wer werden??? Mercedes alles wird wieder gut du schreck anscheinend immer wieder auf aus dem traum du musst ihn zu ende Träumen erst dann wird er verschwinden. He ich bin da ok dir wird niemand was antuhn." Delia nahm ihre Hännde.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:10

"Ich kenne ihren Namen nicht. Ich kenne nur ihre Stimme." Sie sah traurig ihre Mutter an und umarmte sie dann. "Verlass mich nie wieder."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:12

"Nein ich werde dich nie wieder verlassen." Sie erwiederte ihre Umarmund und gab ihr einen Kuss auf die Stirn.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:17

Mercedes drückte sich an ihre Mutter, doch die Müdigkeit kam wieder. "Ich will nicht schlafen."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:19

"Schlaf ok. Ich werde bei dir sein und dich nicht loslassen." Delia hielt sie weiterhin fest.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:36

Mercedes schloss die Augen, weil sie nicht wach bleiben konnte. Ihre Augen waren einfach zu schwer, als dass sie sie hätte offen halten können.
Der Traum ging weiter, als sie unten aufschlug. Obwohl es nur ein Traum war, konnte sie den Schmerz spüren. Den Schmerzen ihrer gebrochenen Knochen. Eine Frau hob sie hoch und hielt ihr ihr Handgelenk hin. Mercedes trank. Sie spürte, wie ihr Körper sich regenerierte und ihre Knochen wieder zusammenwuchsen und ihr Blick wurde auch deutlicher. Es war eine wunderschöne Frau, die zu ihr sprach. "Du sollst stark sein, unerbitterlich und grausam! Werde, wie ich einst wurde! Lass die Menschen nicht an dich heran! Ab heute bin ich deine Meisterin! Du wirst für alle Zeit mein Blut in dir haben." Sie wurde auf den Boden gelegt und die Frau wollte gehen, doch Mercedes sprang auf. "Nimm mich mit! Bitte, Herrin! Nimm mich mit!"
Dann spürte sie noch, wie sie zurückgeworfen wurde, ehe sie aufwachte. Klüger war sie immer noch nicht, was ihr der Traum sagen sollte.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:40

"Na wieder schlecht geschlafen???" Delia hatte sich mit ihr ins bett gelegt und sah ihr nun in die Augen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:52

"Ich träume doch immer schlecht, wenn ich die Augen schließe. Ist es endlich Abend?" Mercedes hatte das Gefühl, dass die Antwort nein lauten wird.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:54

"Nein es ist viertel nach drei. tut mir leid süße aber es ist noch nicht Abend."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:57

"Und obwohl ich immer ein wenig schlafe, bin ich dennoch weiterhin müde." Sie drückte sich wieder in den Kissen. "Das ist die schrecklichste Nacht, die ich in meiner Existenz hatte."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 2:59

"Ach komm das wird schon wieder." Delia nahm sie wieder in den Arm.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 3:02

"Ich habe die Frau damals gebeten, dass ich mitgehen kann." Sie sah ihre Mutter an.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 3:04

"Eine Frau???" Delia sah ihre Tochter etwas verwirrt an. "Ist ja jetzt mal egal erzähl mir das später und ruh dich aus." Sie gab ihr einen Kuss in ihre Arme und drückte sie fest an sich.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 3:28

Mercedes wollte nicht schlafen, doch er überkam sie wieder.
Sie sah dem Mann, der sie damals gerettet hatte, ins Gesicht. "Wieso hast du dieses Gör gerettet?!" Die Frau musste nur die Hand heben und der Mann verstummte. "Sie wird uns noch sehr von Nutzen sein!" Sie lächelte Mercedes an und reichte ihr die Hand. "Du kannst nicht mit uns kommen, Kind." Mercedes reichte ihr die Hand und stand auf. "Wieso denn nicht?" Wieder lächelte die Frau. "Eines Tages wirst du es verstehen. Unsere Wege werden sich wieder treffen und dann wirst du es verstehen. Und nun vergiss das hier. Du wirst dich nicht mehr an uns erinnern können, bis der Zeitpunkt gekommen ist, dass deine Erinnerung eine Rolle spielen wird." Mercedes wurde schwindelig und sie fiel um.
Wieder schreckte Mercedes hoch. War dann dieser Zeitpunkt gekommen, denn sie konnte sich an alles wieder erinnern. Nur konnte sie sich nicht erinnern, wieso der Mann sie gejagt hatte. Vielleicht konnste sie sich auch nur nicht daran erinnern, weil sie es nie wusste.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:11

"Ich frag gar nicht nach." Delia hatte Mercedes noch immer im Arm und küsste sie kurz auf den Haaransatz wie sie es auch früher gemacht hatte als sie noch klein war.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:18

"Sie hatte mir die Erinnerung genommen." Mercedes wollte weinen, doch es ging nicht. "Ich hatte alles vergessen, was ich wusste. Deswegen...habe ich dich nie gesucht. Ich...hatte es vergessen."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:19

"Sie wollte das wir uns nicht mehr sehen???" Delia sah ihre Tochter Geschockt an.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:27

"Ich soll mich daran erinnern, wenn die Zeit gekommen ist." Sie löste sich von ihrer Mutter. "Ich erinnerte mich an dich, als man mich fragte, wo Delia Fernandez ist, doch weil ich dich nie gesucht habe, wusste ich es nicht. Vielleicht", sie sah Delia an, "was das der Grund, wieso ich es habe vergessen sollen."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:30

"Kannst du dich an die Frau erinnern wie sah sie auß???" Delia musterte ihre Tochter und strich ihr über die Haare.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:40

"Sie war wunderschön und ihre Augen schienen einen in die Seele zu sehen. Sie schien gefühlskalt, aber dennoch...hatte ich keine Angst vor ihr."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:44

Delia musste leicht grinsen. "Die beschreibung würde perfect zu unserer Mitbewohnerin passen nur das diese normalerweise nicht mit Männern arbeitet." Delia stand auf und ging zum Fenster. "Mitlerweile ist die Nacht angebrochen."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:46

Mercedes sah ihre Mutter an. "Wo ist sie? Ich habe sie die ganze Zeit nicht gesehen. Ist sie im Bett?"
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:49

"Ich glaube sie ist vorher ins Bad gegangen. Und es währe ratsam wenn du vielleicht mich ihr die Situation mal erklären lässt bevor du gerade wegs sie überfällst ok." Delia hoffte das sie diesesmal ihre bitte nicht wieder hintergehen würde.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   So 19 Aug 2012 - 13:57

"Heißt das, sie weiß nicht einmal, dass ich hier bin? Das ich hier...wohne?" Mercedes nahm an, Delia hätte ihr Bescheid gegeben. "Vielleicht solltest du ihr nun erzählen, dass ich hier bin."
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Genau, richte dich zu Grunde!   

Nach oben Nach unten
 

Genau, richte dich zu Grunde!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» PS: Ich liebe dich
» ...wir heute genau 1 1/2 Jahre zusammen wären
» "ich liebe dich, aber ich kann nicht mehr"
» Zettel mit "ich liebe dich" von der Anderen....
» " ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BLOOD STORIES :: WG (Delia, Mercedes und Chantal)-