BLOOD STORIES
Willkommen in Blood Stories.
Wenn du dir das Forum einmal ansehen willst, kannst du das gerne über den Gästeaccount machen.

Benutzername: GAST
Passwort: spellforce


Viel Spaß im Forum. Wir hoffen, dass es dir gefällt und du dich anmelden wirst. ^^
Bei Fragen stehen dir gerne Henry Fitzroy und Kathryn Morgan zur Verfügung.



 
BLOOD STORIESStartseiteMitgliederFAQAnmeldenLogin




Teilen | .
 

 Verzeihst du mir?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter
AutorNachricht

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 2:27

Aurelia hatte nun nach dem Gespräch mit Eve eingesehen, dass sie doch ein wenig überreagiert hatte und beschloss sich bei Nandrial zu entschuldigen. Diesbezüglich hatte sie nun ein blaues Kleid angefertigt, obwohl sie auf den Tod keine Kleider ausstehen konnte. Doch Nandrial zu liebe trug sie eins. Sowieso wird sie auch noch ein Kleid tragen, wenn sie beide heiraten. Also würde sie es auch heute überstehen.
Weil sie nicht wusste, wo er im Moment war, setzte sich sich auf das Bett und betrachtete das Höschen, das immer noch herum lag. So schlimm war es ja eigentlich nicht. Dennoch haben sie deswegen gestritten. Wenn sie ihm aber heute einmal gefallen wollte, sollte sie sie anziehen. Also hob sie ihr Kleid hoch, zog ihren Slip aus und das Höschen an. Es ging schon leichter als beim ersten Mal und mit nur leichten Schmerzen war der Dildo drin. Und erstaunlicherweise konnte sie auch damit sitzen.

oot: Nandrial
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 18:39

Nandrial wartete geduldig auf Aurelia und spielte derweil mit einem Dildo. Doch als Sie länger nicht zurück kam und er aus dem Nebenraum leises winseln hörte ging er hinüber, den Dildo ließ er auf dem Bett liegen. Dort fand er Lionessa hinter der Türe die winselte und mit ihrer Pfote scheinbar an die Tür geklopft hatte.
Nandrial fand es so süß von ihr, scheinbar musste sie dringend Gassi und wollte Nathan nicht wecken.
Nachdem Nandrial sich vergewisster hatte das Nathan noch fest schlief ging er mit Lionessa spazieren, welche freudig herumtollte.

Nach einigen Stunden kehrte er ins Schloss zurück und brachte Lionessa zurück zu Nathan.
Allerdings ging er dabei nicht über sein Schlafgemach sondern direkt in das Zimmer von Nathan, somit bemerkte er Aurelia nicht die auf ihn wartete.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 21:55

Aurelia ließ sich nach hinten fallen und fragte sich, wo Nandrial war. Warten half nichts. Also stand sie auf und durchforstete das Schloss. Auf Nathans Zimmer kam sie leider erst zum Schluss, doch die Bewegung führte dazu, dass sie immer mehr erregt wurde und auch einige Pausen machen musste. Sie spielte schon mit dem Gedanken, das Höschen wieder auszuziehen, doch sie wollte es durchhalten.
Sie ging in Nathans Zimmer und fand dort Nandrial. Sie schenkte ihm ein Lächeln und unterdrückte das Keuchen und Stöhnen erfolgreich.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 21:58

Nandrial sah noch einmal nach Nathan der immer noch friedlich schlief. Lionessa hatte sich bereits wieder an ihn gekuschelt und gähnte noch einmal bevor sie die Augen schloss.

Als er sich umdrehte erblickte er Aurelia. Er ging leise zu ihr, gab ihr einen Kuss auf die Wangen und hob Sie dann hoch um Sie vorsichtig ins Nebenzimmer zu tragen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 22:10

Aurelia grinste und küsste Nandrial während des Tragens. "Es...tut mir Leid, dass ich so ausgeflippt bin." Sie sah ihm direkt in die Augen. Seine Augen waren wunderschön, wenn sie auch sehr ungewöhnlich waren.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 22:16

"Mir tut es auch leid das ich so viel von dir verlangt habe. Ich werd einfach nicht wirklich schlau aus dir."
Er stellte Aurelia hin und schloss die Tür zu Nathans Zimmer.
Danach ging er zum Bett und setzte sich darauf um traurig zu Boden zu schauen.
Den Dildo auf den er sich gesetzt hatte zog er hervor und warf ihn achtlos auf den Boden. Er rollte genau vor Aurelias Füße.
Er wusste einfach nicht was er machen sollte.
Mal war Aurelia richtig sanftmütig und heiß auf ihn und im nächsten Augenblick wurde ihr scheinbar alles zu viel. Wollte Sie das er sanftmütiger zu ihr war oder stand Aurelia doch eher auf SM und dergleichen. Er mochte Aurelia einfach zu gerne um es auszuprobieren, deshalb befand er sich in einer Zwickmühle.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 22:20

Aurelia lehnte sich an die Wand, um zu verbergen, dass sie sich schwer tat zu stehen. Sie würde ja gerne zu ihm aufs Bett rüber gehen, doch dann würde sie wirklich aufstöhnen. Sie war sowieso schon so nah davor. Sie traute sich nicht einmal zu bücken, weil sie Angst hatte, dass kam.
Aurelia hatte sich so gegen dieses Höschen gesträubt, dass es ihr peinlich war, nun zu zeigen, dass sie es trug. Doch wenn es Nandrial nicht wissen sollte, wieso trug sie sie dann?
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 22:25

Nandrial blieb einfach sitzen er wusste nicht was er tun sollte. Es wunderte ihn zwar das Aurelia nicht zu ihm kam doch wunderte es ihn wirklich. Eigentlich nicht er hatte ihr ziemlich viel zugemutet und das obwohl er Sie so sehr liebte.
Er ließ sich nach hinten in die Kissen fallen und sah zur Decke hoch.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 22:35

Aurelia stieß sich nun doch von der Wand ab und ging zu ihm rüber. Doch wie sie es sich gedacht hatte, erregte es sie wieder und sie stöhnte kurz. Alle weiteren verkniff sie sich und blieb wieder stehen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 22:39

Nandrial sah nun doch auf. Er merkte das der Dildo unweit von Aurelia gelandet war.
"Wärst du so nett und hebst den Dildo dort auf und räumst ihn auf."
Nandrial wusste selbst nicht warum er das gesagt hatte. Viel lieber hätte er ihn in Aurelia gesehen, doch er wusste das Sie vermutlich nie darauf stehen würde.
Er ließ sich wieder zurück in die Kissen sinken und sah weiter zur Decke hoch.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:16

Aurelia sah zu dem Dildo zurück. Sollte sie wirklich wieder zurückgehen? Half ja nichts. Also ging sie wieder zu der Wand und bückte sich. Sie stöhnte nochmal kurz und seufzte dann. Nicht einmal zu ihrem Kleid hatte er was gesagt. Die Mühe war wohl umsonst. "Wo bewahrst du...du ihn denn auf?"
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:22

"Dort drüben in der Komode. Doch wir werden ihn wohl nicht mehr benötigen da du nicht auf sowas stehst."
Der Weg zur Komode war recht weit und Nandrial hatte nur nichts zu ihrem Kleid gesagt weil es ihm gar nicht aufgefallen war. Er war ziemlich durcheinander gerade.
Nandrial hoffte zwar insgeheim noch das Aurelia sich den Dildo einführte (einführen ließ) und zu ihm kam, doch diese Hoffnung war wohl vergebens.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:25

Aurelia sah zu der Kommode. 'Wieso nur zu dieser Kommode?' Sie seufzte leicht und gab sich geschlagen. "Das...das kann ich nicht Nandrial." Sie sah auf den Boden und lehnte sich wieder an die Wand. Sie wusste, dass sie kam, wenn sie da rüber ging. Wieso war sie nur auf diese Dumme Idee gekommen!
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:29

Nandrial setzte sich auf und sah aurelia an. Erst jetzt bemerkte er das Sie ein wunderschönes Kleid trug und pfiff leise durch die Zähne.
"Wieso kannst du nicht? Meine wünderschöne Frau. Und wieso trägst du ein Kleid?"
Nandrial war wirklich ziemlich verblüfft. Aurelia sah supersexy in diesem Kleid aus.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:32

"Das Kleid trage ich, weil ich...ich dir gefallen wollte. Und warum ich nicht zu Kommode kann?" Sie sah nochmal zu ihr rüber. "Weil...nun...du würdest lachen und mich verspotten und mich fragen, wieso nun doch...und...ich kann es eben nicht!"
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:34

Nandrial verstand nun gar nichts mehr und sah Sie fragend an.
"Ich würd dich am liebsten gleich lieben so sexy wie du bist. Doch ich versteh nicht ganz. Willst du nicht zu mir kommen?"
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:39

Aurelia war am Durchdrehten. "Verdammt! Ich will und kann mich nicht bewegen, weil es dann zum...zum..." Sie ließ sich auf den Boden sinken. "Ich wollte dir doch eine Freude machen."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:41

"Du machst mich glücklich wenn du bei mir bist."
Nandrial ging zu ihr und hob Sie vorsichtig hoch. Dann ging er mit ihr zurück zum Bett und setzte sich darauf. Aurelia hielt er immer noch vor sich in seinen Armen.
"Wieso wolltest du mir den eine Freude machen? Wegen unseres Streits?"
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:49

"Ja..." Diese Aktion erregte sie wieder und hoffentlich würde nun Nandrial sie nicht nochmal bewegen. "Der Streit war dumm. Ich...habe überreagiert und es tut mir wirklich verdammt leid. Doch es nervt mich immer, wenn du ständig fragst. Mach einfach, was du machen willst. Mir würde es doch sowieso immer noch passen und nachher gefällt er mir dann doch."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:51

Nandrial war zuerst sprachlos und frage dann verwundert.
"Du willst wirklich eine Art Sexsklavin werden und ich soll dich einfach zwingen etwas zu tun?"
Nandrial konnte das nicht so recht glauben.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:56

"Wenn du es so ausdrücken willst...ja..." Sie lächelte wieder. "Ich werde in allem unsicher sein. Das ist meine Art. Deswegen muss man mich zwingen. War bei Gabriel nicht anders. Ich war auch erst nicht davon begeistert und dann...fand ich es gar nicht so schlecht."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 23:58

"Ok. Ich hab nur Angst das ich etwas von dir Verlange und du mich dann verlässt."
Nandrial küsste Aurelia zärtlich.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Do 10 Jan 2013 - 0:04

"Dazu ist die Liebe zu groß." Als er sie küsste, drückte er sie leicht zurück, was nun zur Folge hatte, dass sie zum Orgasmus kam. Schnell legte sie ihre Arme um Nandrials Hals und keuchte auf. "Ver...dammt!"
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Do 10 Jan 2013 - 0:06

Nandrial hatte schon gemerkt das irgendetwas mit Aurelia nicht stimmte. Als Sie nun einen Orgasmus hatte war er mehr als erstaunt.
"Äh wie jetzt?" Den Dildo hielt Aurelia schließlich nach wie vor in Händen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Do 10 Jan 2013 - 0:12

Sie ließ ihn langsam wieder los und lächelte ihn schüchtern an. "Ich...wollte dir eben eine Freude machen." Sie hob das Kleid leicht hoch, sodass Nandrial das Höschen sehen konnte. "Hat nicht unbedingt den Erfolg gehabt, den ich erwartet hatte."
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   

Nach oben Nach unten
 

Verzeihst du mir?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 14Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BLOOD STORIES :: Nandrial's Anwesen-