BLOOD STORIES
Willkommen in Blood Stories.
Wenn du dir das Forum einmal ansehen willst, kannst du das gerne über den Gästeaccount machen.

Benutzername: GAST
Passwort: spellforce


Viel Spaß im Forum. Wir hoffen, dass es dir gefällt und du dich anmelden wirst. ^^
Bei Fragen stehen dir gerne Henry Fitzroy und Kathryn Morgan zur Verfügung.



 
BLOOD STORIESStartseiteMitgliederFAQAnmeldenLogin




Teilen | .
 

 Verzeihst du mir?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter
AutorNachricht

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Verzeihst du mir?   Mi 9 Jan 2013 - 2:27

das Eingangsposting lautete :

Aurelia hatte nun nach dem Gespräch mit Eve eingesehen, dass sie doch ein wenig überreagiert hatte und beschloss sich bei Nandrial zu entschuldigen. Diesbezüglich hatte sie nun ein blaues Kleid angefertigt, obwohl sie auf den Tod keine Kleider ausstehen konnte. Doch Nandrial zu liebe trug sie eins. Sowieso wird sie auch noch ein Kleid tragen, wenn sie beide heiraten. Also würde sie es auch heute überstehen.
Weil sie nicht wusste, wo er im Moment war, setzte sich sich auf das Bett und betrachtete das Höschen, das immer noch herum lag. So schlimm war es ja eigentlich nicht. Dennoch haben sie deswegen gestritten. Wenn sie ihm aber heute einmal gefallen wollte, sollte sie sie anziehen. Also hob sie ihr Kleid hoch, zog ihren Slip aus und das Höschen an. Es ging schon leichter als beim ersten Mal und mit nur leichten Schmerzen war der Dildo drin. Und erstaunlicherweise konnte sie auch damit sitzen.

oot: Nandrial
Nach oben Nach unten

AutorNachricht

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 0:38

Kurz zuckte sie zusammen, als sie aufs Bett gelegt wurde. Was hatte er nun vor? Doch sie würde keine Fragen stellen. Das würde ihm nur wieder die Stimmung zerstören.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 0:40

Nandrial ging zur Komode und entnahm ihr einen Vibrator. Damit kehrte er zu Aurelia zurück. Er legte ihn erst einmal auf dem Nachtkästchen ab und beugte sich über Aurelia um sanft an ihren Brüsten zu saugen und zu lecken.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:04

Aurelia gab ein wohlfühlendes Geräusch von sich und fuhr Nandrial durchs Haar. Wie sie nun genau auf die Farbe kam, war ihr schleierhaft. "Wachsen dein...deine Haare eigentlich?"
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:06

Nandrial sah auf.
"welche haare meinst du?"
Er beugte sich wieder hinunter und leckte Sie weiter.
Mit seiner rechten Hand drang er mit zwei Fingern in Aurelia ein und liebkoste Sie so zusätzlich.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:10

Aurelia stöhnte nun und ihre Fingernägel bohrten sich in das Bettlaken. Sie hatte nun mehr Kraft als vorher und bemerkte gar nicht, dass sie wirklich Löcher im Bett hinterließ.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:12

Nandrial merkte das Aurelia nun immer feuchter wurde und löste sich von ihr.
Er bemerkte die Löcher im Bett.
"Schatz du solltest deine Kraft besser kontrollieren lernen." tadelte er Sie sanft.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:21

Aurelia drehte ihren Kopf zu ihrer rechten Hand. "Ups...das Bett hat wohl lange genug gedient. Vielleicht bekommen wir es ja noch ganz kaputt. Ist ja nun schon egal." Sie zog ihn zu sich runter und küsste ihn innig.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:24

Nandrial erwiederte ihren Kuss.
"Allerdings möchte ich nicht täglich ein neues Bett kaufen."
Nandrial löste sich vorsichtig von ihr und zog Sie dann hoch.
Danach nahm er den Dildo von der Komode und reichte ihn ihr.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:30

Aurelia war sich, wenn sie es auch nicht zeigen wollte, sehr unsicher. Dennoch nahm sie das Gerät in die Hand. "Ich...sag mir einfach, was ich machen soll." Sie wurde wieder verlegen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:32

Nandrial führte ihre Hand mit dem Dildo nach unten und setzte die Spitze an ihrer Scheide an.
Er lächelte Aurelia aufmunternd und sanft an.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:33

Noch immer war sie verdammt rot, führte sich aber dann langsam den Dildo ein. Das Material fühlte sich komisch an und war ganz anders, wie bisher die Dildos, die er benutzt hatte.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:36

Nandrial bückte sich und gab ihr einen sanften Kuss auf ihr Geschlecht bevor er das Höschen vorne verschnürte.
Dann ging er zum Schrank und holte Aurelias Kleid, damit Sie es ebenfalls anzog. Er half ihr dabei.
"Schatz du hast dich sicherlich schon gefragt was das für ein komischer Dildo in dir ist nicht?"
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:45

"Unter anderem...ja." Langsam konnte man wirklich denken, sie sei eine Tomate. Ihr Kopf war verdammt rot und sie konnte Nandrial nicht ansehen, als er ihr das Kleid überzog. Wieso sollte sie sich überhaupt anziehen?
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 1:49

"Es ist eine Spezialanfertigung. Zum einen ist es ein Vibrator. Allerdings vibriert er nicht nur wenn man ihn einschaltet. Man kann damit ganz gezielt einer Frau kontrollte über ihre Scheidenmuskulatur beibringen. Verwöhnt Sie den Vibrator indem Sie ihn mit ihrer Muskulatur streichelt vibriert er nicht. Hört Sie auf fängt er langsam an und steigert sich immer mehr."

Nandrial küsste Aurelia noch einmal.
"Probier erst einmal aus ob du weißt wie ich es meine."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:02

"Ich glaub...das kann ich nicht, Nandrial." Sie sah ihn traurig an. Wie sollte sie wissen, wie das ging? Sie konnte ihre Gesäßmuskeln anspannen, aber das war es auch schon. Deswegen wollte sie den Vibrator wieder entfernen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:03

"Dann wirst du es lernen."
Nandrial sah Sie sanft an und hielt ihre Hand auf.
"Notfalls auf die harte Tour."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:08

Wiedermal wurde ihr klar, dass sie einige Dinge hätte nicht sagen sollen. Er zwang sie nun wirklich, alles zu machen, was er wollte. "Und wie soll ich es lernen, wenn ich nicht einmal weiß, wie es gehen soll? Ich kann es nicht, Nandrial."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:10

Nandrial küsste Aurelia wieder. Sie sollte merken das er Sie liebte, doch Sie hatte gesagt Sie wolle seine Sklavin sein und er wollte ihr ein guter Lehrmeister sein.
"Schließ mal deine Beine so als müstest du dringend aufs Klo und dann lass wieder locker."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:15

Aurelia befolgte den Rat und machte es ein paar Mal. "Ok...und dann?" Sie sah ihn fragend an und wartete auf seine weiteren Befehle.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:18

"Hast du nicht gemerkt das du den Vibrator sanft gestreichelt hast? Durch das schließen hast du ihn immer wieder zusammengedrückt."
"Nun versuch mal nur die Muskeln direkt um ihn herum anzuspannen."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:20

Aurelia nickte leicht und versuchte es. Ob es ihr gelang, konnte sie nicht sagen, doch sie tat ihr bestes und tat es ein paar mal hintereinander.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:22

Nandrial war stolz auf Aurelia.
"Dann wollen wir einmal sehen ob du es richtig gemacht hast."
Er schaltete den Vibrator ein. Solange Aurelia sanft ihre Muskeln immer wieder anspannte und wieder locker ließ würde er nicht anfangen zu vribrieren.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:39

Aurelia machte, was sie eben gelernt hatte, aber nach einer Weile verließ sie die Kraft. Der Vibrator fing an zu vibrieren. Eine Weile konnte sie ihre Muskel immer wieder anspannen, doch irgendwann verließ sie ganz die Kraft und er vibrierte immer stärker. Reflexartig griff sie nach dem Gerät und wollte es entfernen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:41

Nandrial hielt Aurelia auf.
Gut das Sie das Kleid an hatte und er ihr Höschen vorne verschnürrt hatte.
Er schaltete das Gerät aus und ließ Aurelia etwas Zeit.
"Auf einen neuen Versuch Schatzi."
Er schaltete den vibrator wieder ein.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   Sa 12 Jan 2013 - 2:48

Aurelia konnte es wieder nicht lange und bald schon vibrierte er wieder sehr stark. Leider hielt aber Nandrial ihre Hände fest und sie biss die Zähne zwischen dem Stöhnen zusammen. Sie bewegte ihr Becken, um ihn so vielleicht los zu werden, doch es funktionierte nicht.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Verzeihst du mir?   

Nach oben Nach unten
 

Verzeihst du mir?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BLOOD STORIES :: Nandrial's Anwesen-