BLOOD STORIES
Willkommen in Blood Stories.
Wenn du dir das Forum einmal ansehen willst, kannst du das gerne über den Gästeaccount machen.

Benutzername: GAST
Passwort: spellforce


Viel Spaß im Forum. Wir hoffen, dass es dir gefällt und du dich anmelden wirst. ^^
Bei Fragen stehen dir gerne Henry Fitzroy und Kathryn Morgan zur Verfügung.



 
BLOOD STORIESStartseiteMitgliederFAQAnmeldenLogin




Teilen | .
 

 Der Wandel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Der Wandel   Fr 29 März 2013 - 20:25

das Eingangsposting lautete :

Als Vaughn erwachte fühlte er sich ziemlich einsam.
Er wusste das er etwas falsch gemacht hatte und wollte sich entschuldigen.
Doch die beiden Frauen waren weg.
'Ob sie wohl wieder kommen?'
Er beschloss einiges zu ändern um ihnen bald mehr bieten zu können.
Dennoch fragte er sich wie weit er in Zukunft gehen konnte.
Schließlich wollte er die Beiden nicht wieder verlieren.

oot: Eve - Mercedes - Vaughn
Nach oben Nach unten

AutorNachricht

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 31 März 2013 - 3:36

"Danke." Naja Eve musste zugeben das er auch nett sein konnte. Sie blickte zu Mercedes und legte ihre Kette wieder an.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 31 März 2013 - 5:11

Sie mochte es gar nicht, dass er sie Merci nannte, doch sie blieb dennoch ruhig. Aufregen würde auch nichts bringen. "Wieso hast du diesen Scheiß mit uns getrieben? Bist du verrückt?"
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 31 März 2013 - 17:57

Vaughn half Eve dabei die Kette umzulegen und wandte sich dann Mercedes zu.
"Ich stamm aus einer ganz anderen Zeit und bin es noch nicht so gewohnt das Frauen nun ein ganz anderes Weltbild vertreten."
Er sah wirklich bedrückt aus.
"Doch ich bin lernfähig und weiß das ich etwas falsch gemacht habe."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   Mo 1 Apr 2013 - 2:52

Eve seufzte nur leise und sah die beiden an. ´Sollten wir ihm wirklich noch eine Chance geben???´
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   Mo 1 Apr 2013 - 13:23

Mercedes war die ganze Sache ein wenig suspekt. Aber Vaughn schien es ehrlich zu meinen. Sie war sich aber sicher, dass es wieder dazu kommen wird. Deswegen war sie sich nicht sicher, ob es eine gute Idee war, ihm nochmal zu vertrauen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   Mo 1 Apr 2013 - 16:26

Vaughn war nun mal dominant und das würde sich vermutlich nie ändern.
Doch er mochte die Beiden wirklich sehr und war traurig weil er ihnen zu viel zugemutet hatte.
"Ich werd es nun ganz langsam angehen lassen. Doch ihr müst mir klare Grenzen setzen. Ich bin nun mal dominant und daran wird sich vermutlich nie etwas ändern. Dennoch möchte ich die Zeit mit euch geniessen und euch viele schöne Stunden schenken."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 7 Apr 2013 - 23:42

"Ich weiß ja das es dir leid tut..." Sie sah ihn an und blickte dann zu Mercedes.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   Mo 8 Apr 2013 - 19:52

Mercedes war es ja auch klar, dass es ihm leid tut. Doch Fazit war, dass er es zu weit getrieben hatte. Er hätte nicht so vorgehen brauchen und seinen Kopf eher einsetzen sollen. Dann wäre es gar nicht so weit gekommen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   Mo 8 Apr 2013 - 19:57

Vaughn blickte hoffnungsvoll von einer zur anderen.
Er wusste immer noch nicht ob die Beiden nun bleiben würden oder doch ein für alle mal gehen würden.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 14:24

Eve wusste einfach nicht was sie sagen sollte deshalb schwieg sie lieber. Es sollte Mercededs nun entscheiden ob sie ihm noch eine Chance geben wird oder nicht.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 15:31

Doch Mercedes war unschlüssig. Sollte sie ihm nochmal vertrauen oder sollte sie es lassen. Sie wusste wirklich nicht, wie sie handeln sollte. Deswegen sah sie hilfesuchend zu Eve. Diese schien es aber auch nicht recht zu wissen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 15:34

Scheinbar konnten die Beiden sich nicht entscheiden. "Lasst euch Zeit mit eurer Entscheidung, ich weiß ja das ich euch zu viel zugemutet hab und find es nur gerecht wenn ich etwas leiden muss." Vaughn würde es wirklich nicht so lange ertragen nicht zu wissen ob sie ihm verzeihen würden oder nicht, doch wenn es nicht anders ging würde er warten. In der Zwischenzeit konnte er ja seinen Plan von einem neuen Zuhause umsetzen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 17:20

"Meinet wegen werde ich dir vergeben aber ich werde bei Mercedes wohnen." Sie nahm ihre Hand und blickte zurest sie an und dann wieder Vaughn.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 17:46

"Und ich werde auch nicht hier leben. Aber das war ja klar." Mercedes war kein Tier. Es freute sie aber, dass Eve bei ihr wohnen wollte. Sie würden gewiss eine schöne Zeit haben. Und sie würde Eve niemals so behandeln, wie Vaughn das tat. Dachte sie nun wirklich an sowas? Sie schüttelte den Kopf, um auf einen klaren Gedanken zu kommen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 18:56

"Ich dachte du kommst nicht so gut in engen Räumen klar Eve, aber wie ihr meint. Ich werd in nächster Zeit eh nicht viel hier sein und nun wieder schlafen gehen, bis demnächst." Er schenkte beiden noch ein Lächeln bevor er sich langsam zurückzog um weiter zu schlafen. Er war gespannt wie es nun weiter gehen würde, scheinbar fühlten die Beiden sich zusammen sehr wohl. Schon komisch das Eve vor ein paar Tagen Mercedes am liebsten umbringen wollte.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 20:25

"Äm ja gute nacht Vaughn." Sie lächelte Mercedes zu. "Komm lass uns gehen."
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 21:16

Mercedes nickte und wendete sich ab. "Schlaf gut, Vaughn." Sie war froh, dass sie gehen wollten. Hier gefiel es ihr nicht. Vaughn machte ihr ein wenig Angst. Schließlich könnte er beide gefangen halten und quälen.
Nach oben Nach unten

Gast

avatar
Gast


BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 21:17

Vaughn hatte nichts mehr dergleichen vor doch scheinbar brauchte es Zeit bis die Beiden ihm wieder vertrauten. Er war gespannt ob Sie den Weg hierher wieder gehen würden. Erst einmal ging er zu Bett und schlief unruhig.
Nach oben Nach unten

Henry Fitzroy

avatar
Administrator
Administrator


Beitragsanzahl : 8057

BeitragThema: Re: Der Wandel   So 5 Mai 2013 - 21:20

oot: Geschlossen






Ich werd's überleben, Gast... Ich überleb doch immer...
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte





BeitragThema: Re: Der Wandel   

Nach oben Nach unten
 

Der Wandel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

 Ähnliche Themen

-
» Männer- und Fraurenrollen im Wandel der Zeit

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BLOOD STORIES :: Nandrial's Anwesen :: Kleiner Wald-