BLOOD STORIES
Willkommen in Blood Stories.
Wenn du dir das Forum einmal ansehen willst, kannst du das gerne über den Gästeaccount machen.

Benutzername: GAST
Passwort: spellforce


Viel Spaß im Forum. Wir hoffen, dass es dir gefällt und du dich anmelden wirst. ^^
Bei Fragen stehen dir gerne Henry Fitzroy und Kathryn Morgan zur Verfügung.



 
BLOOD STORIESStartseiteMitgliederFAQAnmeldenLogin




Austausch | .
 

 Wissenswertes über die "Lumine"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Henry Fitzroy

avatar
Administrator
Administrator


Beitragsanzahl : 8057

BeitragThema: Wissenswertes über die "Lumine"   Di 2 Dez 2014 - 3:45

Wissenswertes über die Lumine - Krieger des Lichts


Aussehen:
Menschenähnlich, weil sich in den Lumine sämtliche Rassen einfinden. Egal ob Hexenwesen, Werwolf, Vampir, Halbvampir oder auch Dämon und Mensch. Jeder kann mitkämpfen und die Welt mit seiner tatkräftigen Unterstützung retten. Die Kleidung der Lumine ist eigentlich normal, weil sie sich nicht durch helle Kleidung erkennbar machen, wenn es auch 'Lumine' aussagen mag


Geschichte:
Henry Fitzroy, ehemaliger 1. Duke of Richmond and Somerset, führt diese Gruppe der Luminekrieger an. Sie wollen verhindern, dass die Obscurum an mächtige Objekte gelangen, mit denen sie die Welt nach ihren Idealbild formen wollen. So sah es wenigstens der Vampir. Seit gut 100 Jahre versucht nun Henry bereits, dass sie nicht an seinen Ring gelangen. Doch sie versuchen es dennoch immer wieder und Henry hatte schon oft mit der Obscurum-Chefin Kathryn Morgan das Vergnügen, wenn es auch kein Gutes war.


Fähigkeiten:
Auch verschieden, weil es auf die Rasse ankommt. Also eben die Fähigkeiten, die Vampire, Werwölfe und Co haben. Schnell laufen, in einen Wolf verwandeln, hexen... Zu viele Dinge, um sie hier alle aufzuzählen. Jedes Wesen hat eben seine eigene Fähigkeit.


Herrschaft über Lumine:
Man konnte sagen, dass das Henry ist. Er hat schon viele Verbündete und auch viele Vertraute. Da er aber nicht weiß, ob es nicht auch Verräter in seinen Reihen gibt, führt er die Lumine lieber völlig alleine, um auf Nummer sicher zu gehen. Sollte jedoch jemand sein vollstes Vertrauen gewinnen können, würde er auch zu einem Partner nicht Nein sagen. Schließlich kann auch ein Vampir nicht überall sein, wenn er auch an vielen Stellen seine Informanten hat.


Was in Lumine alles dabei ist oder gesucht wird:
Lumine sucht JEDEN, der gegen das Böse kämpfen möchte. Du musst also auf der guten Seite stehen, wenn du beitreten möchtest. Egal ob Werwolf, Vampir, Halbvampir, Hexenwesen oder Dämon. In dieser Gruppe wird jeder aufgenommen, solange er auch für das Richtige einsteht. Mord sollte NICHT höchste Priorität haben, sondern nur im äußersten Notfall gewählt werden!! Schließlich sind die Lumine die Guten.


Wichtig:
Keine unbesiegbaren Charaktere und auch keine, die ALLES können, weil das auch unrealistisch ist. Keiner kann wirklich alles. Nicht einmal Henry kann das. Jedes Wesen hat seine Schwächen, die sowieso auch im Steckbrief eingetragen werden müssen. Also haltet euch auch bitte daran.






Ich werd's überleben, Gast... Ich überleb doch immer...
Nach oben Nach unten
 

Wissenswertes über die "Lumine"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Diskutieren über Sons of Anarchy

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BLOOD STORIES :: Offizielles :: Wichtiges ::  Hintergrundwissen-